HomeHandbücherD004 Handbuch ]

4. Fehlermeldungen

Fehler  beim  Diskettenzugriff  werden mit einer Nummer  und  der
Ausschrift ERROR angezeigt. Es gelten folgende Fehlercodes:

00   angegebene Dateibezeichnung nicht vorhanden
01   - Laufwerk nicht bereit, Lesen und Schreiben nicht möglich
     - Diskettenverzeichnis     voll,     kann     keine     neue
       Dateibezeichnung mehr aufnehmen
     - Diskette    ist    schreibgeschützt,    Schreibschutzkerbe
       überklebt (siehe Abschnitt 2.2.1.)
02   Diskette ist voll
03   Datei  ist  schreibgeschützt  (Attribut RO) und  kann  nicht
     gelöscht oder überschrieben werden
04   Diskettenformat entspricht nicht dem einer CAOS-Diskette
     (siehe Abschnitt 2.2.2.)
08   Dateibezeichnung bereits vorhanden
09   Dateibezeichnung nicht eindeutig,  Verstoß gegen die  Regeln
     in Abschnitt 2.3.
43   CRC-Fehler
49   Index-Fehler
52   Laufwerk nicht bereit
53   siehe Fehlermeldung 03
56   ID-Feld-Fehler
77   unzulässige Dateibezeichnung
81   Dateiende überschritten
82   Diskette ist voll

Nähere Erläuterungen zu den Fehlermeldungen sind dem Handbuch für
den Programmierer zu entnehmen.

Wird  beim  EDAS  ein falscher Dateiname angegeben,  so  muß  bei
Fehlermeldung  mit der Taste <BRK> der Ladeversuch  von  Diskette
beendet werden.

Fehler   beim  Start  der  CAOS-Betriebsart  werden  im  Klartext
ausgegeben. Sie sind in Anlage 12 zusammengefaßt.

>>>